Kunstshop Kühl
Sh262fU.jpg

Ursula Bankroth "o. T. (Landschaft)"

Artikelnummer: Sh262fU

ab 1 210.00 € Die Verkaufspreise sind Endpreise, in denen die Mehrwertsteuer, der staatlich geforderte Beitrag zur Künstlersozialkasse sowie die Abgabe zum Urheberrecht bereits enthalten sind. Die Mehrwertsteuer ist aufgrund der Differenzbesteuerung lt. § 25a UstG nicht ausweisbar.
zzgl. Versandkosten
  • Abholung kostenfrei
    ab 1 0.00 € Die Verkaufspreise sind Endpreise, in denen die Mehrwertsteuer, der staatlich geforderte Beitrag zur Künstlersozialkasse sowie die Abgabe zum Urheberrecht bereits enthalten sind. Die Mehrwertsteuer ist aufgrund der Differenzbesteuerung lt. § 25a UstG nicht ausweisbar.
  • Lieferung (abh. v. Gesamtbestellwert, bis 250€ nur 12,50€)
    ab 1 0.00 € 25.00 € Die Verkaufspreise sind Endpreise, in denen die Mehrwertsteuer, der staatlich geforderte Beitrag zur Künstlersozialkasse sowie die Abgabe zum Urheberrecht bereits enthalten sind. Die Mehrwertsteuer ist aufgrund der Differenzbesteuerung lt. § 25a UstG nicht ausweisbar.
    Der Versand erolgt per Brief / Päckchen / Paket. Bis zum Gesamtbestellwert von 250€ zahlen Sie nur 12,50€ Versandkosten.

zum Künstler

Ursula Bankroth (*1941, Magdeburg), Lehre als Damenmaßschneiderin, 1961-1964 Studium der Gebrauchsgrafik an der Fachschule für Angewandte Kunst in Magdeburg und Berlin, 1964-1969 Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) bei Jutta Damme und Rudolf Bergander, Seit 1969 freischaffend in Dresden tätig,1971-1973 Aspirantur an der HfBK, 1973 Umzug nach Fürstenau, freischaffend tätig, 1993 Lehrtätigkeit als künstlerische Assistentin an der HfBK Dresden

Zuordnung

Epoche
21. Jahrhundert
Technik
Gouache
Themen
Landschaft

zum Kunstwerk

Künstler Nachname Bankroth
Künstler Vorname Ursula
Jahr 2001
Signatur monogrammiert und datiert u. re. "UB 01"
Maß 19 x 23,6 cm
Blattmaß Untersatzpapier 29,7 x 42 cm
Zustand an den Ecken auf Untersatzpapier montiert, verso leichte Farbspuren
Motiv Natur, Mond, Himmel, Feld
Stil / Malschule Dresdner Kunst