Kunstshop Kühl
Sh138M.jpg

Peter Hofmann "In der Dachbodenecke"

Artikelnummer: Sh138M

ab 1 900.00 € Die Verkaufspreise sind Endpreise, in denen die Mehrwertsteuer, der staatlich geforderte Beitrag zur Künstlersozialkasse sowie die Abgabe zum Urheberrecht bereits enthalten sind. Die Mehrwertsteuer ist aufgrund der Differenzbesteuerung lt. § 25a UstG nicht ausweisbar.
zzgl. Versandkosten
  • Abholung kostenfrei
    ab 1 0.00 € Die Verkaufspreise sind Endpreise, in denen die Mehrwertsteuer, der staatlich geforderte Beitrag zur Künstlersozialkasse sowie die Abgabe zum Urheberrecht bereits enthalten sind. Die Mehrwertsteuer ist aufgrund der Differenzbesteuerung lt. § 25a UstG nicht ausweisbar.
  • Lieferung (abh. v. Gesamtbestellwert, bis 250€ nur 12,50€)
    ab 1 0.00 € 25.00 € Die Verkaufspreise sind Endpreise, in denen die Mehrwertsteuer, der staatlich geforderte Beitrag zur Künstlersozialkasse sowie die Abgabe zum Urheberrecht bereits enthalten sind. Die Mehrwertsteuer ist aufgrund der Differenzbesteuerung lt. § 25a UstG nicht ausweisbar.
    Der Versand erolgt per Brief / Päckchen / Paket. Bis zum Gesamtbestellwert von 250€ zahlen Sie nur 12,50€ Versandkosten.

zum Künstler

PETER HOFMANN (*1978 Dresden), seit 1995 Beschäftigung mit Lithografie, bis 1997 Gehilfe in der Lithografiewerkstatt Rohland Ehrhardt, 1998 Abitur, 1998–1999 Zivildienst (Altenpflege), 1999–2005 Studium der Malerei/Grafik mit Diplomabschluss an der HfBK Dresden, seit 2001 Kursleiter für Lithographie in der "Alten Feuerwache" Dresden, 2001 Mitbegründer der "Katharinenpresse", von 2002–2005 Mitbetreiber der "Galerie treibhaus", Mitkurator der Ausstellung "Tanchum" A. L. Kaplan, Altenburg, 2005 Meisterschüler bei Prof. Lutz Dammbeck, Lebt in Dresden und Ungarn, erste Exposition in der Kunstausstellung Kühl: 2005

Zuordnung

Epoche
21. Jahrhundert
Technik
Öl auf Leinwand
Themen
Stillleben

zum Kunstwerk

Künstler Nachname Hofmann
Künstler Vorname Peter
Jahr 2004
Signatur verso signiert, betitelt u. datiert
Maß 40 x 40 cm
Motiv Dachboden, Ecke, Haus
Stil / Malschule Dresdner Kunst, Dresdner Malerei, Zeitgenössische Kunst